Fiat Multipla Sitze

Hier können alle Fragen zum Blechkleid diskutiert werden. Restauration, Korrosionsschutz, Lack, Anbauteile...

Fiat Multipla Sitze

Beitragvon Bernd.P » 10 Apr 2018, 16:51

Hallo zusammen
Ich habe mich soeben angemeldet und natürlich gleich 'ne Frage zum Einstieg.
Ich komme aus dem Raum Stuttgart und besitze einen Fiat Multipla welchen ich
restaurieren möchte.
Die Karosserie ist erst mal nicht so schlecht allerdings ist die Innenausstattung praktisch
nicht mehr existent.
Türverkleidungen, Teppiche, usw. gibt's ja noch zu kaufen aber die Sitze oder wenigstens
die Gestelle davon scheinen sehr schwierig zu finden zu sein.
Auf einem italienischen Verkaufsportal sind im Moment von 2 Anbietern Teile davon eingestellt.
Ich weiß zum einen nicht ob diese in mein Auto passen und zum anderen ob es beim Multipla
verschiedene Ausstattungsvarianten ( 5 / 7 Sitzer)gibt.Wenn es da Varianten gab wäre auch noch die Frage
ob die z.B. angebotenen Sitze "mischbar" sind.
Nun hoffe ich hier ein paar Antworten auf meine Fragen zu bekommen.
1. Multipla 5 / 7 Sitze?
2. Verfügbarkeit gebraucht oder Muster zum Nachbauen ?
3. Vielleicht kann mir auch jemand mit Bildern einen Eindruck vermitteln.
4. eventuelle Unterschiede der Innenaustattung über die Baujahre.
Ein Fiat 600 war vor über 30 Jahren mein erstes Auto und es hat mich nie losgelassen so etwas
wieder einmal zu besitzen. Mir ist klar das ich mir mit dem Modell jetzt eine sehr viel schwierigere
Aufgabe an Land gezogen habe als mit einem normalen 600er wie damals, aber der Multipla ist
in seiner Erscheinung schon klasse.
Ich bedanke mich bei euch schon mal für's lesen und hoffe auf Antworten und Infos eurerseits.
Bilder vom Auto im jetzigen Zustand werde ich mal einstellen. Muss mich allerdings erst mal damit beschäftigen
wie das geht

Grüße aus dem wilden Süden

Bernd
Bernd.P
 
Beiträge: 2
Registriert: 10 Apr 2018, 16:22

Re: Fiat Multipla Sitze

Beitragvon Minimaxi » 10 Apr 2018, 20:21

Hallo Bernd,herzlich willkommen im Forum.
Du wirst bestimmt eine Menge Fragen haben, manchmal ist es besser sich auf das wesentliche erstmal zu konzentrieren. Zum Beispiel über das Baujahr des Multipla kann man einiges eingrenzen. Und es gibt natürlich Fachliteratur :-)
Ich habe hier im Forum Hilfe bekommen bei der Restaurierung meines Multipla Bj 1956 (bin lange noch nicht fertig)
Einiges kann man auch über PN klären.
Minimaxi
 
Beiträge: 56
Registriert: 01 Jan 2016, 16:32

Re: Fiat Multipla Sitze

Beitragvon Bernd.P » 11 Apr 2018, 18:06

Danke für die freundliche Begrüßung
Oh je, Fragen wird es zu hauf geben und ich muss auch zugeben das ich mich auch wenn das Auto schon
einige Zeit bei mir steht ich mich noch nicht voll rangemacht habe mich in das Thema Multipla einzuarbeiten.
Habe schon mal die italienischen Papiere gesichtet und kann somit auch mit Baujahr und Fahrgestellnummer dienen
Erstzulassung war Okt.1965,
Fahrgestellnummer lautet:100D108 127782
Auf das Wesentliche Konzentrieren ist richtig. Mein Weg wäre erst mal die Verfügbarkeit der elementaren
Fehlteile abzuklären. Eine gerichtete und lackierte Karosse bringt mir nur wenig wenn ich danach ewig auf
einer Bierkiste sitzend nur im Hof rumfahren kann:-).
Heißt also ich möchte erst mal einen Überblick bekommen was mich bei der Restaurierung massiv ausbremsen kann
und die Fertigstellung erheblich verzögern würde.
Natürlich bin ich auch über Tipps zu Fachliteratur, persönliche Nachrichten und Telefonate dankbar.
Bernd.P
 
Beiträge: 2
Registriert: 10 Apr 2018, 16:22

Re: Fiat Multipla Sitze

Beitragvon Minimaxi » 12 Apr 2018, 16:05

Hast eine PN
Minimaxi
 
Beiträge: 56
Registriert: 01 Jan 2016, 16:32


Zurück zu Karrosserie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste