Oeldruck lampe leuchtet / grosses Spiel am Zündverteiler

Alles zu Motor, Getriebe, Achsen, Fahrwerk, Bremsen..

Oeldruck lampe leuchtet / grosses Spiel am Zündverteiler

Beitragvon gordonsbay » 01 Mai 2015, 11:39

hallo 600er freunde.

bin seit einer woche eigentümer eines 600d, jg62 mit selbstmördertüren - und somit auch neu in der fiat gemeinde. davor eher auf englisches altmetall konzentriert!

habe zwei probleme für welche ich dankbar bin für hinweise.

1. die öldrucklampe leuchtet bei warmem motor und benötigt richtig viel drehzahl bis sie löscht. bei kaltem motor/öl geht sie auch im lehrlauf aus, allerdings benötigt sie beim starten auch eine leicht erhöhte drehzahl bis sie ausgeht.
hatte dasselbe mal bei einem spitfire, da war es der öldruckschalter. hat es allenfalls bei der ölpumpe einen defekten o-ring oder wo soll ich suchen? eine druckmessung habe ich noch nicht durchgeführt, steht aber an. fahrt ihr 30er öl oder normales mineralisches 15w40 oder ähnlich?

2. der zündverteiler hat richtig viel spiel, wahrscheinlich fast einen halben centimeter oben rum. im leerlauf wenn îch ihn bewege scheint es den motor jedoch nicht zu beeindrucken. schafft ein neuer verteiler abhilfe oder ist das problem eher am motorenblock zu suchen.

danke für eure tipps. wohne auf der schweizerseite bei konstanz und suche auch gleichgesinnte in der region d oder ch.
gute grüsse
peter
---------------------------------------------------------------------------
Auf jeden Fall Italian Lifestyle - Gelati, Pasta, Moda, Pininfarina
- auch wenn der Fiatolino mal nicht will !!!
gordonsbay
 
Beiträge: 8
Registriert: 01 Mai 2015, 11:16
Wohnort: ennet am Bodensee - Nähe Konstanz

Re: Oeldruck lampe leuchtet / grosses Spiel am Zündverteiler

Beitragvon Rentner » 02 Mai 2015, 10:42

Hallo , willkommen .
Wenn Du Glück hast , klemmt nur der Öldruckregler ( dicke Schraube mit Kontermutter links hinten unterhalb Benzinpumpe ) Wenn Du Pech hast , muß die Ölpumpe raus . Geht aber ohne Motorausbau . Wenn Du ganz viel Pech hast , sind es die Kurbelwellenlager .
Zu Zündverteiler : Spiel in Drehrichtung ist nicht schlimm , wenn man es bei der Zündeinstellung berücksichtigt . ( Immer in Drehrichtung ) Nur seitliches Spiel darf er natürlich nicht haben . Also ich nehme billiges Öl ( 15 W 40) aber Markenöl .
Gruß : Horst
Rentner
 
Beiträge: 112
Registriert: 22 Nov 2013, 10:10

Re: Oeldruck lampe leuchtet / grosses Spiel am Zündverteiler

Beitragvon Klaus » 03 Mai 2015, 19:58

gordonsbay hat geschrieben:hatte dasselbe mal bei einem spitfire, da war es der öldruckschalter.
Hast du den schon mal gewechselt? Ist das einfachste und eine wahrscheinliche Ursache.
gordonsbay hat geschrieben:der zündverteiler hat richtig viel spiel, wahrscheinlich fast einen halben centimeter oben rum.
Spiel in Drehrichtung ist die Fliehkraftverstellung, das ist normal.
Klaus
 
Beiträge: 148
Registriert: 25 Nov 2013, 07:32

Re: Oeldruck lampe leuchtet / grosses Spiel am Zündverteiler

Beitragvon gordonsbay » 14 Mai 2015, 15:25

danke fuer die tipps so weit. hier die naechsten erkenntnisse:

oeldruck: gemessen mit der uhr
kaltes oel 2,5 bei mittlerer drehzahl, im leerlauf knapp 1.0
warmes oel 2.0 bei mittlerer drehzahl, wird bei heissem oel wohl noch tiefer liegen
ungewoehnlich erschint dass die lampe im leerlauf manchmal angeht und manchmal nicht. bei hoeheren tourenzahl scheint er genug druck aufzubauen, die lampe kommt da nie - wird aber wohl erst dann kommen wenn der motor ueber den jordan gegangen ist

verteiler: das spiel ist nicht in drehrichtung vorhanden sondern in der laengsachse; d.h der verteiler hat oben beim deckel sicher 5mm spiel von links nach rechts bewegt. habe ihn noch nicht rausgeschraubt, sieht aber so aus ob unten der sitz oder eben der verteiler ausgeschlagen ist.

danke fuer weiterfuehrende hinweise
gute gruesse
peter
---------------------------------------------------------------------------
Auf jeden Fall Italian Lifestyle - Gelati, Pasta, Moda, Pininfarina
- auch wenn der Fiatolino mal nicht will !!!
gordonsbay
 
Beiträge: 8
Registriert: 01 Mai 2015, 11:16
Wohnort: ennet am Bodensee - Nähe Konstanz

Re: Oeldruck lampe leuchtet / grosses Spiel am Zündverteiler

Beitragvon Peter ES » 14 Mai 2015, 17:25

Würde erst mal den Schalter tauschen. Die Laufbuchse für den Verteiler gibt es ebenfalls neu. Beides für kleines Geld beim einschlägigen Handel. Viele Grüße Peter
Peter ES
 
Beiträge: 43
Registriert: 04 Dez 2013, 13:42
Wohnort: Südspanien/Hamburg

Re: Oeldruck lampe leuchtet / grosses Spiel am Zündverteiler

Beitragvon Rentner » 18 Mai 2015, 09:54

Zündverteiler : Axialspiel kann man mit Beilagscheiben korrigieren.
Gruß : Rentnerl
Rentner
 
Beiträge: 112
Registriert: 22 Nov 2013, 10:10

Re: Oeldruck lampe leuchtet / grosses Spiel am Zündverteiler

Beitragvon gordonsbay » 17 Jul 2015, 22:22

hallo an alle tippgeber

das ganze hat sich wie folgt aufgelöst:

kurbelwellenlager, pleuellager und anlaufscheiben gewechselt, alles in std-mass. mit poliertuch die kurbelwelle bearbeitet --> öldruck wieder zurück auf normal. ist mir klar dass dies die kostengünstige schnellvariante ist. bin gespannt wie lange es hält.

irgendwann muss der motor eh raus, das getriebe verliert öl und schaltet auf den 2.gang zurück nur wie früher bei unsynchronisierten getrieben. dann kann wohl auch die kurbelwelle vom profi bearbeitet werden.

hoffe nun zumindest mal den sommer über mit dem kleinen unterwegs zu sein.

danke für den support
gute grüsse vom bodensee
peter
---------------------------------------------------------------------------
Auf jeden Fall Italian Lifestyle - Gelati, Pasta, Moda, Pininfarina
- auch wenn der Fiatolino mal nicht will !!!
gordonsbay
 
Beiträge: 8
Registriert: 01 Mai 2015, 11:16
Wohnort: ennet am Bodensee - Nähe Konstanz

Re: Oeldruck lampe leuchtet / grosses Spiel am Zündverteiler

Beitragvon Peter ES » 20 Nov 2016, 13:23

Habe noch eine neue Kurbelwelle über. Kannst du haben. 100€? Mfg. Peter Direktantwort: Spenglerhamburg@gmail.com
Peter ES
 
Beiträge: 43
Registriert: 04 Dez 2013, 13:42
Wohnort: Südspanien/Hamburg


Zurück zu Antrieb und Fahrwerk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste