Scheinwerfertöpfe

Hier können alle Fragen zum Blechkleid diskutiert werden. Restauration, Korrosionsschutz, Lack, Anbauteile...

Scheinwerfertöpfe

Beitragvon Alfons1972 » 20 Jan 2016, 18:09

kann mir jemand sagen, welche Scheinwerfertöpfe für meinen 600er korrekt sind? Leider sind dort falsche Scheinwerfer (vom frühen D) eingebaut.
Mein 600er ist Bj. 1960, noch ein Vor-D-Modell.

hat jemand mal ein Bild für mich?
Ich habe vor zwei Jahren mal an einem anderen 600er dieses Bild gemacht. Ist das der richtige Topf? hat jemand bessere Bilder oder sogar mehr Informationen?
Alfons1972
 
Beiträge: 148
Registriert: 23 Nov 2013, 21:40
Wohnort: Dinkelsbühl

Re: Scheinwerfertöpfe

Beitragvon Enricoparadiso » 22 Jan 2016, 08:18

Hallo Alfons,

wenn Du die kleinen Scheinwerfer hast, habe ich Dir doch vor ca. 2 Jahren die Töpfe aus meinem Jagst ausgeschnitten?! Die liegen noch bei mir in der Halle!

Sag bescheid wenn Du sie benötigst,

VG Stefan
Enricoparadiso
 
Beiträge: 56
Registriert: 13 Jan 2014, 08:49

Re: Scheinwerfertöpfe

Beitragvon Alfons1972 » 22 Jan 2016, 08:50

Hallo Stefan,
diese Töpfe von Dir würde ich auf jeden Fall gern haben - nicht, dass diese noch verloren gehen... ;)

in diesem Thread geht es mir aber um die inneren, geschraubten Töpfe, nicht die eingeschweißten...


an meinem 600er wurden schon in den 1960er Jahren D-Scheinwerferringe montiert. Da muss ich auch noch schauen, wie ich da die frühen Scheinwerferringe drauf bekomme. Ich habe diese Ringe schon mal versucht, draufzustecken, hab ich aber irgendwie nicht hinbekommen...

Die frühen Scheinwerferringe sind ja zweigeteilt. Und da habe ich die inneren Ringe nicht über die Scheinwerfer bekommen. Kann mir da jemand mal sagen (oder anhand eines Fotos demonstrieren), wie das richtig sein soll?
Kann es sein, dass ich für diese Ringe die falschen Scheinwerfer (mit etwas zu großem Außendurchmesser) habe? Sind D-Scheinwerfer größer oder anders als Vor-D-Scheinwerfer?
Alfons1972
 
Beiträge: 148
Registriert: 23 Nov 2013, 21:40
Wohnort: Dinkelsbühl

Re: Scheinwerfertöpfe

Beitragvon Enricoparadiso » 24 Jan 2016, 10:02

...die kompletten Scheinwerfer incl. beider Ringe habe ich auch noch ;)
Enricoparadiso
 
Beiträge: 56
Registriert: 13 Jan 2014, 08:49

Re: Scheinwerfertöpfe

Beitragvon Alfons1972 » 24 Jan 2016, 15:15

Enricoparadiso hat geschrieben:...die kompletten Scheinwerfer incl. beider Ringe habe ich auch noch ;)

Das könnte durchaus interessant sein. Ich habe hier zwar noch New-Old-Stock-Ringe liegen, aber für mein Projekt wären die in der Tat fast zu schön. Ich brauche ja alte, pickelige Teile mit Kratzern.
ne rostige hintere Stoßstange und die passenden Stoßstangenhörner in rostig wären auch gut... ;)
Alfons1972
 
Beiträge: 148
Registriert: 23 Nov 2013, 21:40
Wohnort: Dinkelsbühl

Re: Scheinwerfertöpfe

Beitragvon Alfons1972 » 06 Feb 2016, 16:04

Enricoparadiso hat geschrieben:...die kompletten Scheinwerfer incl. beider Ringe habe ich auch noch ;)

Hallo Stefan,
ich habe Dir mal eine PN geschickt...
Alfons1972
 
Beiträge: 148
Registriert: 23 Nov 2013, 21:40
Wohnort: Dinkelsbühl


Zurück zu Karrosserie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron