Fiat Multipla 600

Alles zum Fiat 600 und seinen Varianten. Historie, Zulassungsfragen, Tips und Tricks, Veranstaltungen...

Fiat Multipla 600

Beitragvon Disi » 05 Feb 2018, 17:16

Hallo zusammen,

auch ich stelle mich zuerst einmal vor. Mein Name ist Silke und ich komme so ungefähr aus dem westlichsten Punkt Deutschlands.
Mein Lebensgefährte und ich sind seit einigen Jahren begeisterte Oldtimer Fans. Vor allem haben es mir die Kleinwagen aus den 50er und 60er Jahre angetan. Vor einigen Tagen wurde mir von einem Händler ein Fiat Multipla 600 angeboten. Er sieht sehr aus. Ist restauriert und kommt aus Italien. Natürlich nicht ganz günstig aber vom Preis Leistungsangebot nicht direkt abzuschlagen.
Daher beschäftige ich mich seit einigen Tagen mit diesem Modell.

Ich muss gestehen, dass ich auf Anhieb gar nicht das Baujahr habe. Naja, so sind die Frauen - gucken vermutlich auch nur nach dem Äußeren :-).

Was mich interessiert ist, was gibt es für Unterschiede zwischen der 1. und der 2. Serie. Wie waren im originalen die Sitze? Gab es 2 Sitzbänke und hinten die 2 Sitze? Manche haben nur vorne eine Sitzbank und 4 Sitze. Gab es den Multipla auch mit Schiebe bzw. Faltdach?

Wer eine gute Internetseite kennt, den jenigen wäre ich sehr dankbar mir den Link zu senden. Vielleicht auch einen Tipp bezüglich den Preisen. Ich weiß, dieses Thema ist im Forum immer sehr heiß. Wert ist ja das was einer bereit ist dafür zu zahlen. Trotz allem wäre ich über evtl. Infos sehr dankbar.

Vielen Dank
Silke
Disi
 
Beiträge: 1
Registriert: 05 Feb 2018, 12:35

Re: Fiat Multipla 600

Beitragvon Klaus » 05 Feb 2018, 17:39

Disi hat geschrieben:... Wie waren im originalen die Sitze? Gab es 2 Sitzbänke und hinten die 2 Sitze? Manche haben nur vorne eine Sitzbank und 4 Sitze.

Es gibt zwei grundsätzlich unterschiedliche Ausführungen bei den Sitzen: Den 4/5-Sitzer mit einer Sitzbank vorne und einer hinten (und dahinter Platz für Gepäck) und den 6-Sitzer mit einer Sitzbank vorne und vier Einzelsitzen hinten (in zwei Reihen). Die Sitze lassen sich nicht zwischen den verschiedenen Ausführungen tauschen, weil die Befestigungen, die Gummimatten und noch einiges anderes unterschiedlich ist. Wenn du also einen 6-Sitzer kaufst, dann bleibt das auch ein 6-Sitzer, es sei denn du treibst den Aufwand und änderst die Bodengruppe entsprechend.

Preise? Eine Restaurationsbasis (also Schrott ;) ) kriegst du mit Glück für unter 10.000, gute liegen weit darüber und vorne steht auch schon gerne mal eine 2.
Klaus
 
Beiträge: 167
Registriert: 25 Nov 2013, 07:32


Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron