Vorstellung und ne Frage

Alles zum Fiat 600 und seinen Varianten. Historie, Zulassungsfragen, Tips und Tricks, Veranstaltungen...

Vorstellung und ne Frage

Beitragvon Aggregat4 » 20 Sep 2017, 13:22

Hallo, ich bin Marco aus der Nähe von Heidelberg. Seit 1 Woche bin ich stolzer Besitzer eines 1956er Fiat 600 :) Er kommt aus Italien und wurde dort sehr schön restauriert vor einigen Jahren, ich muss aber noch die Bremsen machen und mich um die deutsche Zulassung kümmern. Und ich check den Blinker nicht... wenn ich den Hebel oben in der Mitte des Armaturenbretts betätige passiert nichts, schalt ich das Licht ein Leuchten die Blinker vorne auf den Kotflügeln... aber Blinken tut halt nichts, weder vorne noch hinten... mach ich was falsch oder ist da was kaputt oder falsch angeschlossen?

VIelen Dank und liebe Grüße

Marco
Aggregat4
 
Beiträge: 4
Registriert: 20 Sep 2017, 09:34

Re: Vorstellung und ne Frage

Beitragvon Klaus » 20 Sep 2017, 14:58

Aggregat4 hat geschrieben:... schalt ich das Licht ein Leuchten die Blinker vorne auf den Kotflügeln...
Das ist das Standlicht, das muss so.
Geht denn das Bremslicht? Wenn nicht, dann könnte die Sicherung kaputt sein. Wenn ja, dann überbrücke mal den Blinkgeber, also Anschluss "L" (schwarz/weiß) und "+" (schwarz) verbinden. Dann müssten die Blinker zwar nicht blinken, aber leuchten. Wenn sie das tun ist der Blinkgeber kaputt.

Mit dem Standlicht in den Blinkern wirst du beim TÜV Probleme bekommen. In Deutschland muss der Blinker orange blinken und das Standlicht muss weiß sein. Das kriegst du mit einer Lampe nicht hin. Die einfachste Lösung ist, das Standlicht in die Scheinwerfer zu verlegen (wie es in Deutschland serienmäßig war) und orange Blinkerlampen einzubauen bzw. diese selbst mit Tauchlack einfärben.
Klaus
 
Beiträge: 149
Registriert: 25 Nov 2013, 07:32

Re: Vorstellung und ne Frage

Beitragvon Aggregat4 » 21 Sep 2017, 08:42

Vielen Dank Klaus,
das ist eine sehr gute Info! Kann man das Standlicht in die italienische Lampe integrieren oder muss ich mir nen deutschen Scheinwerfer besorgen?
Aggregat4
 
Beiträge: 4
Registriert: 20 Sep 2017, 09:34

Re: Vorstellung und ne Frage

Beitragvon Klaus » 22 Sep 2017, 06:50

Du kannst ein Loch in den Reflektor bohren (im unteren Bereich), eine Kabeldurchführung rein stecken und in diese dann eine Fassung. Solche Umbauten werden üblicherweise vom TÜV akzeptiert und bei den Repro-Scheinwerfern wird es auch nicht anders gemacht: https://webshop.fiat500126.com/katalog/ ... standlicht
Klaus
 
Beiträge: 149
Registriert: 25 Nov 2013, 07:32

Re: Vorstellung und ne Frage

Beitragvon Aggregat4 » 25 Sep 2017, 07:13

So werde ich es machen! Vielen Dank für die tolle Hilfe :)
Aggregat4
 
Beiträge: 4
Registriert: 20 Sep 2017, 09:34


Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron